Neubau Sporthalle mit Foyer - Bruchwald Bietigheim-Bissingen - Geiger Ingenieure
15700
single,single-portfolio_page,postid-15700,ajax_fade,page_not_loaded,,vertical_menu_enabled,qode-title-hidden,side_area_uncovered_from_content,qode-theme-ver-7.9,wpb-js-composer js-comp-ver-4.6.2,vc_responsive

Neubau Sporthalle mit Foyer – Bruchwald
Bietigheim-Bissingen

Auftraggeber: Stadt Bietigheim-Bissingen, Rathaus

Architekt: Auer + Weber + Partner
Freie Architekten, Stuttgart

Gebäudekonstruktion

Hallendach als Stahlkonstruktion

Dachträger als Fachwerkträger bzw. unterspannte Träger die gleichzeitig die Belichtungs-Sheds bilden

Die Sporthalle bindet um ca. 3,50 Meter in das Gelände ein Aussteifung der Halle über eingespannte Stahlbetonstützen

Flachgründung