Neubau Autohaus Stadel Baugebiet Kreuzäcker, Bietigheim-Bissingen - Geiger Ingenieure
15688
single,single-portfolio_page,postid-15688,ajax_fade,page_not_loaded,,vertical_menu_enabled,qode-title-hidden,side_area_uncovered_from_content,qode-theme-ver-7.9,wpb-js-composer js-comp-ver-4.6.2,vc_responsive

Neubau Autohaus Stadel
Baugebiet Kreuzäcker, Bietigheim-Bissingen

Auftraggeber: Autohaus Stadel

Weber, Ester + Häcker GbR Grundstücksgesellschaft
Heilbronn

Architekt: KMB, Kerker, Müller + Braunbeck
Architekten und Ingenieure
Ludwigsburg

Gebäudekonstruktion

Ausstellungsbereich als Stahlkonstruktion, Fassade teilweise verglast, teilweise als Aluminiumfassade, Dacheindeckung mit Trapezblech und extensiver Begrünung

Teilelager mit Dialog- und Sozialbereich als Massivkonstruktion, Dach als Stahlkonstruktion mit Trapezblecheindeckung, extensive Begrünung

Werkstattbereich aus Zweigelenk-Stahlrahmen, Dacheindeckung ebenfalls mit Trapezblech, Außenwände als Stahlbeton-Sandwich-Elemente

Flachgründung