Erweiterung Kronenzentrum Bietigheim-Bissingen - Geiger Ingenieure
16092
single,single-portfolio_page,postid-16092,ajax_fade,page_not_loaded,,vertical_menu_enabled,qode-title-hidden,side_area_uncovered_from_content,qode-theme-ver-7.9,wpb-js-composer js-comp-ver-4.6.2,vc_responsive

Erweiterung Kronenzentrum Bietigheim-Bissingen

Bauherr: ROSCO Projektmanagement für Immobilienanlagen GmbH & Co.

Liegenschaftsverwertung KG
36251 Bad Hersfeld

Architekt: aic Architekten und Ingenieur-Consult GmbH

99974 Mühlhausen

2-geschossiger Anbau an das Bestandsgebäude auf der Nord-Westseite in Massivbauweise

Deckenkonstruktion als Flachdecke mit einem Stützenraster von 7,0 x 7,0 m

Treppenhausturm auf der Westseite über 4 Geschosse mit Zugang zum Bestands Gebäude und Unterkellerung. Untergeschoss druckwasserdicht für 3m Wassersäule.

Treppenhaus auf der Nordseite über 3 Geschosse. Freitragende Überbauung des vorhandenen Sprinklerbeckens über weitgespannte Stahlbeton-Wandscheiben.

Gründung über eine freitragende Bodenplatte und Trägerrost auf einer Bohrpfahlgründung.