Neubau Kindertagesstätte Metterzimmern

Neubau Kindertagesstätte Metterzimmern

Auftraggeber

Stadt Bietigheim-Bissingen

Architekt

paul Generalplaner GmbH

Fertigstellung

im Bau befindlich

Unsere Leistungen

Tragwerksplanung HOAI 2013 LPH 1-6
Besondere Leistungen:
• Ingenieurtechn. Kontrolle
• Nachweis der Feuerwiderstandsdauer


Projektbeschreibung

Die Stadt Bietigheim-Bissingen beabsichtigt in der Flattichstrasse 14, 74321 Bietigheim-Bissingen ein Neubau/Umabu einer Kindertageseinrichtung in zwei Bauabschnitten. Im ersten Bauabschnitt wird das bestehende Nordgebäude abgerissen und anschließend neu gebaut. Nach Fertigstellung wird ein Umbau im Gebäude Süd vorgenommen.

Der Neubau umfasst eine Fläche von ca. 20m x 20m und wird teilunterkellert. Die Lasten werden über Streifen- und Einzelfundamente in den Baugrund abgetragen.Die Bodenplatte des nicht unterkellerten Bereiches wird als freitragende Platte berechnet. Die Streifenfundamente werden durch Magerbetonpfeiler tiefergeführt.

Die Massivdecke der Tiefgarage wird als Flachdecke ausgeführt.

Über die Tiefgaren Decke werden teilweise tragende Wände aus den Obergeschossen abgefangen. Größtenteils können diese über einen „Trägerrost“ aus Unterzügen abgefangen werden.

Die Obergeschossdecken werden als Ortbetondecken geplant. Die Außenwände der Obergeschosse als Stahlbetonwände

Gründung

Es kommt eine Flachgründung über Einzel,- bzw. Streifenfundamente zur Ausführung.

Im Bereich der EG Bodenplatte im nicht unterkellerten Gebäudeteil sind dafür Tiefergründungen mit C12/15 erforderlich.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner